Stadtvillen

Charme trifft Moderne

Stadtvilla als Bio-Solar-Haus bauen

Kompakte und lichtdurchflutete Stadtvilla für überall

Anders als das Wort Stadtvilla suggeriert, findet man moderne Stadtvillen auch in vielen Baugebieten an Stadt- oder Ortsrandlagen sowie in ländlichen Gebieten. Ursprünglich populär wurden Häuser als Haustyp einer Stadtvilla im 19. Jahrhundert. Modern interpretiert entdecken immer mehr Bauherren das Bauen einer Villa als eine echte Alternative beim Hausbau:

Moderne Stadtvilla

Was zeichnet eine Stadtvilla aus?

Eine klassische Stadtvilla verfügt über eine schlichte, meist symmetrische Architektur mit einem flach geneigten Zelt- oder besser einem Walmdach. Das sogenannte AV-Verhältnis, also demVerhältnis zwischen Volumen und Oberfläche, macht Stadtvillen auch für das energiesparende Bauen interessant. Auch durch die zwei Vollgeschosse mit voller Raumhöhe sind Einfamilienhäuser im Flair einer Villa aktuell voll im Trend. Die meist quadratische Grundfläche einer Stadtvilla bietet quasi die perfekte Vorlage für einen Grundriss, der fast jeden Wunsch einer Familie erfüllen kann: Im Erdgeschoss kann z.B. nach einem großzügigen Eingangsbereich ein offener Wohn- und Essbereich mit angrenzender Küche folgen. Das Gäste-WC und ein Hauswirtschaftsraum mit Vorratskammer komplettiert den klassisch gestalteten Grundriss. Wem die Nachteile des Kamineffektes egal sind kann sich den Traum einer offenen Galerie erfüllen.

Die Grundrisse von Stadtvillen werden im Obergeschoss meist gedrittelt angeordnet. So befindet sich neben den Schlafzimmern der Familie auch ein Spiel- oder Arbeitszimmer sowie das Bad. Mit der Glasfront als Wintergarten entstehen sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss lichtdurchflutete Räume, sondern stellt auch einen hohen sommerlichen Wärmeschutz sicher, der in Kombination mit einem großzügig geplanten Dachüberstand diesen Effekt nochmals unterstützt.

Vorteile einer Stadtvilla:

  1. - Zwei Vollgeschosse
  2. - Keine Dachschrägen im Obergeschoss
  3. - Kompakter Baukörper

Nachteile einer Stadtvilla:

  1. - nicht überall zulassig
Stadtvilla mit Klinkerfassade

Stadtvilla individuell planen

Mit einer individuell geplanten Stadtvilla als Bio-Solar-Haus können Sie Ihre persönlichen Vorstellungen umsetzen und dabei natürlich Ihre ganz eigenen Akzente setzen: Individuelle Außenmaße, einen Grundriss nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen, eine regional typische Fassade z.B. aus Holz oder Klinker, freie Anordnung von Fenstern und der Position des Wintergartens und vieles mehr.

Viel Energie trotz geringer Haustechnik

Häuser, die ihre Energie durch fossilen Brennstoffe gewinnen, schaffen keine nachhaltigen Werte. Da der Verbrauch einer Stadtvilla nach dem Haus-im-Haus-Prinzip so gering ist, haben wir mit der Photovoltaik-Heizung ein besonders wartungsarmes Heiz- und Energiesystem entwickelt, dass sie vor steigenden Energiekosten möglichst unabhängig ab.

Wie hat Ihnen der Artikel „Stadtvilla mit 2 Geschossen und Walmdach | Bio-Solar-Haus” von gefallen?



Bewertung: 4.6 - 6 Abstimmungsergebnisse